Home

Ernst Happel Wödmasta

Ernst Happel - unser Wödmasta. 13. November 2007 Keine Kommentare. Ernst Happel, ein begnadeter Fußballer und ein noch größerer Trainer. Wikipedia weiß über Ernst Franz Hermann Happel, welcher am 29.11.1925 in Wien geboren wurde und am 14.11.1992 in Innsbruck verstarb folgendes: war ein österreichischer Fußballspieler und späterer Fußballtrainer. Als Spieler erreichte der. Die Wiener nannten ihren Happel, Ernst ja auch Wödmasta, obwohl der WM-Titel ja einer der wenigen ist, den er nicht gewonnen hat. Platz drei als Spieler 1954 und Platz zwei als Trainer mit den. Legendentreffen im Wohnzimmer des Wödmasta. Zwei Wochen nach dem Ernst Happel Kaffeehaus-Talk anlässlich des 25. Todestages der Fußball-Ikone Ernst Happel war das Altwiener Kaffeehaus Café Ritter Ottakring erneut Treffpunkt einer illustren Fußball-Runde. Im Stammkaffee des im Alter von 66 Jahren verstorbenen österreichischen Kulttrainers. Am 29.11.2017 hätte Wödmasta Ernst Happel seinen 92. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Grund haben sich gestern Nachmittag im Stamm-Kaffeehaus Cafe Richter in Wien-Ottakring zahlreiche Fußball-Legenden eingefunden. Mit Europameister und Vize-Weltmeister Manfred Kaltz und Bernd Wehmeyer reisten auch Repräsentanten der HSV-Meistermannschaft der 80er-Jahre an. Im Meistercup-Finale. Wödmasta, Genie, Grantler: Ernst Happels beste Sprüche Am Dienstag jährt sich Ernst Happels Todestag zum 25. Mal, der Fußball-Experte aber bleibt unvergessen

25 Jahre nach Ernst Happel - Die Geschichte mit der Dose und ein Eigentor. 8. November 2017. 9. November 2017. Ein Ministrant war ich mein Leben lang nicht, sagte der Wödmasta Ernst Happel im Spätherbst seiner Karriere. Gerissen, gewifft und immer für eine gute Anekdote zu haben war der gebürtige Wiener Ernst Happel ist neben Ottmar Hitzfeld der einzige Vereinstrainer, der bisher mit zwei verschiedenen Clubs Europas begehrteste Vereinstrophäe gewann. Ernst Happel, Fußballtrainer und Wödmasta. Happel übernahm nie fertige Mannschaften, sondern brachte den Erfolg erst mit. Er krempelte die Teams um und umgab sich mit Spielern, die sein. Ernst Franz Hermann Happel (* 29.November 1925 in Wien; † 14. November 1992 in Innsbruck) war ein österreichischer Fußballspieler und -trainer.Als Spieler erreichte der Verteidiger unter anderem den 3. Platz bei der Weltmeisterschaft 1954 in der Schweiz und wurde zum Publikumsliebling bei Rapid.Seine größten Erfolge konnte Ernst Happel allerdings als Trainer in den Niederlanden, Belgien. Für Ernst Happel war Europa bereits grenzenlos, als noch kaum die Rede davon war. Er war mit größter Selbstverständlichkeit Wiener, Österreicher und entweder Holländer, Belgier oder Deutscher. Mit Ernst Happel geht ein Stück Europa verloren. Franz Vranitzky, damaliger Bundeskanzler, in seiner Trauerrede beim Begräbnis Es ist schön, dass er auch 20 Jahre nach seinem Tod noch so. Auch 25 Jahre nach seinem Tod ist Ernst Happel so etwas wie Österreichs Fußball-Ikone. Grund genug, im November einige Gedenkhighlights für den Wödmasta zu inszenieren. Text: Franz J. Sauer Der November, speziell der 14., ist ein besonderes Datum im Lebenslauf des Ernst Happel. Zum einen verlor der damalige Trainer der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft an jenem düstere

Ernst Happel - unser Wödmasta - EM 202

Zum 90. Geburtstag von Ernst Happel - Der grantelnde Wödmast

Zum 25. Todestag von Ernst Happel: Grantler, Wödmasta und Genie. Das Länderspiel des ÖFB-Teams am Dienstag gegen Uruguay steht ganz im Gedenken an Ernst Happel, der am 14 Der für seinen großen Kampfgeist bekannte Wazi wurde 1987 vom Wödmasta Ernst Happel zum FC Swarovski Tirol geholt und holte in den Jahren 1989 und 1990 mit der Mannschaft den Titel. Drei weitere konnte er mit dem FC Tirol Innsbruck zwischen 2000 und 2002 erringen. Nach dem Konkurs des Vereins 2002 war er es, der gemeinsam mit Alfred Hörtnagl maßgeblich daran Anteil hatte, dass der FCW. Ernst Happel - unvergessen und unerreicht. Mittwoch, 14. November 2018 von Maximilian Kronberger. Artikel-Zusammenfassung. Auch 26 Jahre nach seinem Tod wird die österreichische Trainerlegende Ernst Happel noch immer verehrt: Wir erinnern an einen Grantler und Wödmasta. Top-Medien-Inhalte des Artikels

Ernst Happel - Genie und Grantler. 29. November 2016. 13. November 2012. Aus Anlass des 20. Todestages - am Samstag, 14. November 1992 um 17.16 Uhr verstarb Ernst Aschyl Happel in der Universitätsklinik zu Innsbruck - erschien in diesen Tagen im VERLAG DIE WERKSTATT eine neue Biografie über den österreichischen Wödmasta. Ernst Happel: Kauz, Guru und einfach unverwechselbar. Als Spieler haben sie ihn »Zauberer« gerufen, als Trainer wurde er »Wödmasta« genannt. Er war als Grantler verschrien, aber hinter der.

Ernst Happel – Genie und Grantler | Redaktion

Ernst Happel - Er war ein netter Mensch, aber er zeigte es nicht. Der frühere Europacup-Held Leo Lainer und Helmuth Zehentner als Co-Trainer feierten an der Seite von Fußballlegende Ernst Happel große Erfolge. Den SN erzählten sie über ihre Leben mit dem Wödmasta, der vor 25 Jahren verstorben ist. SN/krugfoto Wödmasta Hasil: Heute wäre Happel noch erfolgreicher Unter Ernst Happel, dessen Todestag sich am Dienstag zum 25. Mal jährt, feierte Franz Hasil die größten Erfolge

Ernst Happel, der erfolgreichste Trainer der HSV-Geschichte. Deutscher Meister 1982 und 1983, Europapokalsieger 1983 und Pokalsieger 1987 Du bist hier: Startseite 1 / Rapid 2 / History 3 / Wödmasta. Wödmasta 14. November 2017 / 0 Kommentare / in History / von FranzF. Die Rapid-Homepage publiziert heute einen Artikel zum Gedenken an Ernst Happel. Zeitgleich hat die YouTube-Seite von Rapid ein Video mit Ausschnitten einer Diskussion im Ottakringer Café Ritter publiziert, die als Erster Ernst-Happel-Kaffeehaus-Talk. Suchen Sie in Stockfotos und lizenzfreien Bildern zum Thema Ernst Happel Stadion von iStock. Finden Sie hochwertige Fotos, die Sie anderswo vergeblich suchen Wödmasta Ernst Happel Wenn am 17. August 2004 eine Sondermarke in Gedenken an Ernst Happel erscheint, lebt damit auch wieder ein bedeutendes Stück.. Über die genaue Todesursache wurden vorerst keine Angaben gemacht. Er war Vize-Weltmeister mit den Niederlanden 1978 in Argenti-nien und österreichischer Nationaltrainer. Örtlichkeit des Laufes ist das LCC-Laufsportzentrum beim Ernst-Happel-Stadion in . Jetzt ist der Schauspieler Andreas Schmidt gestorben

Legendentreffen im Wohnzimmer des Wödmast

  1. Ernst Happel, der Wödmasta, repräsentierte eine Kategorie für sich. Undiszipliniert und undisziplinierbar, am Spielfeld wie außerhalb, ausgestattet mit veritablem Eigensinn und unbeugsamem Charakter, verband er die unbändige Freude am Spiel mit einer ebenso unbändigen Lebenslust. Er war ein Virtuose, ein Spieler allenthalben, am Rasen wie im Casino, in seinen persönlichen Beziehungen.
  2. Der Wödmasta Ernst Happel im Wiener Stadt- und Landesarchiv. Ernst Happel (links) im legendären Englandspiel vom 28. November 1951 (2:2) im Londoner Wembley-Stadion. Rechts Rudolf Röckl (Sportklub), Theo Brinek (Wacker) und Walter Zeman (Rapid) In Originalgröße anzeigen (Vollbild) (Öffnet neues Fenster) Download (0,158 MB
  3. Todestag von Ernst Happel fällt ausgerechnet zusammen. Zwar wird das Testspiel am Mittwochabend nicht im nach ihm benannten Stadion in Wien, sondern in Linz ausgetragen. Der Wödmasta und sein.
  4. Ballesterer In der Lehr beim Wödmasta. Ernst Happel war für Didi Constantini Lehrmeister und väterlicher Freund - Ein Interview anlässlich des baldigen 15
  5. Legendentreffen im Wohnzimmer des Wödmasta. Zwei Wochen nach dem Ernst Happel Kaffeehaus-Talk anlässlich des 25. Todestages der Fußball-Ikone Ernst Happel war das Altwiener Kaffeehaus Café Ritter Ottakring erneut Treffpunkt einer illustren Fußball-Runde. Im Stammkaffee des im Alter von 66 Jahren verstorbenen österreichischen Kulttrainers.

Todestag von Ernst Happel fällt ausgerechnet mit dem Länderspiel gegen die Elfenbeinküste zusammen. Zwar wird das Testspiel am Mittwoch nicht im nach ihm benannten Stadion in Wien, sondern in Linz ausgetragen. Der Wödmasta und sein Vermächtnis prägen Fußball-Österreich aber auch 20 Jahre nach seinem Tod. Erfolgreichster Trainer . Happel erlag am 14. November 1992, gut zwei Wochen. Vor 25 Jahren starb Ernst Happel, der sich als Fußballer und Trainer das Prädikat Weltklasse verdiente. In der Erinnerung vieler Menschen lebt der Wödmasta aber weiter Der Wödmasta Happel ist jetzt auf Facebook. Teilen Twittern. Auf der Ernst Happel Facebook-Seite gedenken Familie und Fans. Der legendäre, am 14. November 1992 verstorbene, HSV-Coach Ernst. Wödmasta 11/13/2012. 20. Todestag von Ernst Happel . Kein Österreicher hat den Fußball so geprägt wie der Wödmasta. von Wolfgang Winheim. facebook facebookMessenger whatsapp twitter mail.

Früher hatten die Ösis den Wödmasta (Ernst Happel), den Goleador (Hans Krankl), den Schani (Skocik) und Schneckerl (Herbert Prohaska), heute haben sie das durchaus glamouröse Duo A & A, Alaba. Jetzt ist die Zukunft des einstigen Stammcafés von Fußball-Wödmasta Ernst Happel fraglich. Postl: Das Minus beträgt 150.000 Euro, das ­Sanierungsverfahren läuft bis spätestens 8. Mai. Dann will ich auch alle gekündigten Mitarbeiter wieder zurück­holen und durchstarten Feyenoord Rotterdam feiert am Mittwoch seine große Sternstunde, die man vor 50 Jahren unter Trainerlegende Ernst Happel erlebt hat. Der Club holte am 6. Mai 1970 in Mailand mit einem 2:1.

Wegbegleiter erzählen Anekdoten über Ernst Happel - Sky

Beinahe »Wödmasta« Ernst Happel war dem Chronisten schon lange vor seiner Hamburger Zeit »begegnet«. Halbfinale WM 1954: Als Jugendlicher las er von dem wahnsinnigen 6:1 der deutschen Elf gegen favorisierte Österreicher. Im Nachgang dieses Spiels wurden Happel und Torhüter Walter Zeman gar der Bestechung bezichtigt. Noch besser: Europacup der Landesmeister 1970. Das von Happel. Unter der Leitung von Enkelin Christina Happel sprachen unter anderem Andreas Herzog, Günter Netzer, Alfred Körner und Franz Hasil über ihre Erfahrungen mit dem Wödmasta. Günter Netzer, 73. Vier Tage nach Happels Tod spielte Österreich ein freundschaftliches Länderspiel gegen Deutschland. Das 0:0 in Nürnberg stand unter dem Motto Für den Wödmasta gegen den Weltmeister! Morgen - an Happels 25. Todestag - trifft Österreich im Ernst Happel-Stadion beim Teamchef-Debüt von Franco Foda in aller Freundschaft auf Uruguay

Wödmasta, Genie, Grantler: Ernst Happels beste Sprüche

  1. Als der Wödmasta die Nordkette zum Beben brachte. 9. July 2020 in tipico Bundesliga. Nach sechs Jahren beim Hamburger SV mit einem Europacupsieg, zwei Meistertiteln und einem DFB-Pokal kehrte Ernst Happel 1987 nach Österreich zurück. Mit dem FC Swarovski Tirol wurde der Wiener 2x Meister und 1x Cupsieger
  2. November 1956 macht Ernst Happel das Spiel seines Lebens. Bei Rapids 3:1-Heimsieg gegen die spanische Wundermannschaft Real Madrid macht er alle drei Tore - ein lupenreiner Hattrick. Am 14. November 1992, auf den Tag genau 36 Jahre danach, stirbt Ernst Happel. Quelle: ORF ++ Noch 1 Tag bis zum Ernst Happel Kaffeehaus-Talk. Im Wohnzimmer des Wödmasta, 13. November 2017, 19:45, LIVE auf https.
  3. Bigger than life ist die österreichische leading idea, nicht nur mit Blick auf den Tatort: Der österreichische Fußballtrainer Ernst Happel wurde hier als Wödmasta gefeiert, obwohl er.
  4. : Sonntag, 17. Mai, 23.45 Uhr, NDR Fernsehen. Er war einer der erfolgreichsten und profiliertesten.
  5. Ernst Happels Stärken sind bis heute unumstritten. Seine beiden Steckenpferde - Taktik und Disziplin. Er war seiner Zeit immer ein Stück voraus, revolutionierte und prägte den damaligen Fußball wie kein anderer. Spricht man mit ehemaligen Spielern, Trainerkollegen oder Kameraden des legendären Wödmasta, so fallen häufiger Worte wie Respekt, Anerkennung und Ehrfurcht. Der FC.
  6. Damals wurden die Österreicher in den von Wödmasta Ernst Happel perfekt eingestellten Niederländern nach allen Regeln der Kunst vorgeführt. Lesen Sie mehr Zurück zur Startseit
  7. Ernst Happel: Riskanter Spielstil, ausschweifende Lebensweise Von Reinhard Krennhuber , Wien - Aktualisiert am 14.11.2007 - 14:2

25 Jahre nach Ernst Happel - Die Geschichte mit der Dose

Ernst Happel. Als Spieler hat er den Libero definiert, nicht nur für Rapid Wien, sondern auch für den französischen Spitzenklub Racing Straßburg - sicherlich als einer der ersten österreichischen Fußballlegionäre, was ihn schon früh in die fernen Weiten dieses Weltsports brachte, wobei er als Spieler zumal dazu geneigt war, seine. Damals wurden die Österreicher in den von Wödmasta Ernst Happel perfekt eingestellten Niederländern nach allen Regeln der Kunst vorgeführt. 15.06.2021 12.00 15. Juni 2021, 12.00 Uhr Cordoba wird in der österreichischen Fußballgeschichte seit der WM 1978 vor allem mit dem 3:2-Sieg über Deutschland assoziiert. Dass die ÖFB-Auswahl rund um die späteren Teamchefs Herbert Prohaska. Ernst Happel, Grantler & Genie von RM am 14.11.2012 in den Kategorien Featured,Trainerporträts mit 25 Kommentaren Ernst Happel war nicht nur ein Mann der großen Taktiken, sondern auch der kauzigen Worte. Dementsprechend gehen seine Errungenschaften noch über die Vielzahl an Titel hinaus, die er sammelte, denn er war schlichtweg eine der großen Persönlichkeiten des Fußballs sowie einer. Mit Heast!, das ist der Titel ihres Debüt-Albums, wollen die Wödmasta aus Wien auf sich aufmerksam machen. Am 31. Jänner 2020 werden sie Heast! in der Wiener Kulisse vorstellen. Dazu gehen die Singer-Songwriter Roland Vogl und Dietmar Baumgartner auf Winter-Tournee. 2016 haben sich die Uralt-Freunde Baumgartner und Vogl zufällig im Sektor E des Wiener Ernst Happel.

Happel, Ernst (Österreich) - Die Gräber der Fußballgötte

  1. Ernst Happel liebte den Fußball und das Leben. Ein Hasardeur, der mit einem revolutionären Offensivstil viele Titel gewann. Das Magazin 11FREUNDE erinnert an die Trainerikone, deren.
  2. Ernst Happel - unser Wödmasta Fanmeile in Linz? Ohne die Stadt, dafür mit Private! Kommentare. Anonymous 4. März 2008. © 2008 EURO. Karo 22. März 2008. ich hab ehrlich gesagt noch niemals eine dümmere werbung im österreichischen fernsehen gesehen schon schlimm, wenn man einen schlachtruf konzipieren muss!!! armes österreich!!! davon abgesehen werd ich jedes mals sowas von.
  3. Fußball-Legende Ernst Happel (* 29. November 1925, † 14. November 1992) Nationalteams, das erst im WM-Finale Gastgeber Deutschland unterlag. 1978 mussten sich die Oranjes unter Wödmasta Happel gar erst in der Verlängerung des WM-Endspiels Argentinien geschlagen geben. Feyenoord hat die Art und Weise, wie Fußball gespielt wird, in dieser Zeit viel mehr verändert als es Ajax.
  4. Beim 3:1 über die Austria konnte sich auch ein gewisser Ernst Happel in die Torschützenliste eintragen! Zu einem denkwürdigen Spiel kam es dann am 14. November 1956 vor 53. Zuschauern und wieder sollte der Wödmasta, wie er später genannt wurde, eine Hauptrolle spielen. Eine Woche nach einer 2:4-Niederlage vor 125.000 Zuschauern im Santiago-Bernabeu-Stadion gegen Real Madrid.
  5. In der Lehre beim Wödmasta. INTERVIEW Didi Constantini trainierte schon zahlreiche Vereine, doch seine lehrreichste Zeit verbrachte er mit Ernst Happel beim Nationalteam. Der »Wödmasta« wurde nicht nur sein Lehrmeister, sondern auch ein väterlicher Freund. Constantini erzählte dem Ballestererfm von falschen Happel-Darstellungen, was er von ihm lernen konnte und wie Happel auf den.
  6. Ernst Happel wäre 80 Jahre alt Österreichs erfolgreichster und bester Fußballtrainer Ernst Happel wäre am Dienstag 80 Jahre alt geworden. Wenige Tage vor seinem 67. Geburtstag erlag die Ikone am 14. November 1992 einem Krebsleiden. 18 Titel schaffte Ernst Happel. Österreichs Fußball geprägt Happel prägte den österreichischen Fußball wie kein Zweiter. Mit insgesamt 18 Titeln in den.
  7. Am 14. November jährt sich der Todestag von Ernst Happel zum 25. Mal. Der Wiener war die charismatischste Persönlichkeit, die Österreichs Fußball je hervorbrachte

Im Gedenken an den 25. Todestag von Österreichs Fußball-Legende Ernst Happel gab es am Montagaabend einen Kaffeehaus-Talk in dessen einstigem Wiener Stammlokal Cafe Ritter. Unter der Leitung von Enkelin Christina Happel haben unter anderem Sky Experte Andreas Herzog, Günter Netzer, Alfred Körner und Franz Hasil über ihre Erfahrungen mit dem Wödmasta gesprochen Vereinslegende Ernst Happel, 1992 verstorben, bleibt unvergesslich: Lest anlässlich des heutigen, 25.Todestages ein umfassendes Porträt zu einer unserer ganz großen Legenden:. Bereits als Spieler bei Rapid gehörte Ernst Happel zu den Besten in Europa und erwarb sich den Namen Wödmasta. Als Trainer wurde er schließlich zum absoluten Weltstar An diesem Tag jährt sich der Tod von Ernst Happel, Namensgeber der Austragungsstätte des Spiels, zum 25. Mal. Der ÖFB nimmt das zum Anlass, um den Wödmasta im Rahmenprogramm des Debüts. 90minuten.at hat sich mit dem bekannt fußball-affinen Soziologen Roman Horak über die Legende Ernst Happel unterhalten und wollte wissen, ob der Wödmasta auch im Jahr 2017 funktionieren würde

Ernst Happel - Wikipedi

  1. Für immer ein Wödmasta Steckbrief von Ernst Happel. Stationen und Erfolge. Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen. Geboren: 29. November 1925 in Wien Gestorben: 14. November 1992 in Innsbruck . Stationen als Spieler (Verteidiger) Rapid Wien (1942 - 1954) Racing Club Paris (1954 - 1956) Rapid (1956 - 1958) Größte Erfolge als.
  2. Trainer der Oranje war damals der Wiener Ernst Happel. Zwar unterlag die Niederlande im Final Argentinien in der Verlängerung, Happel nennen sie in der Heimat trotzdem Wödmasta
  3. FC Red Bull Salzburg - SK Rapid Wien - : - 19.09.2021 17:0

Todestages von Wödmasta Ernst Happel. Für euch war als neutraler Beobachter wie immer der TT.com-Live-Ticker dabei. Weniger anzeigen . Live am Ticker. Michael Pipal . 2: 1. Österreich. Sabitzer 5. Schaub 87. Uruguay. Cavani 10. Ticker Beendet. Jetzt in chronologischer Reihenfolge lesen. Dienstag, 14. November 2017 . 18:10. Die neue Wäsch liegt schon bereit. Wer übrigens Kohle sparen. Auch 25 Jahre nach seinem Tod ist Ernst Happel so etwas wie Österreich

Nur Rappan, Happel und Herzog konnten Österreich besiegen 04.09. - 07:49 Mehr als 30 Österreicher saßen in den vergangenen Jahrzehnten bereits auf fremden Teamchef-Bänken Trainer der Oranje war damals der Wiener Ernst Happel. Zwar unterlag die Niederlande im Final Argentinien in der Verlängerung, Happel nennen sie in der Heimat trotzdem «Wödmasta». Der Sieger des Duells vom Donnerstag kann mit den Achtelfinals planen. Weil vier der sechs Gruppendritten ebenfalls weiterkommen, könnte den Teams auch ein Remis reichen. Beide sind erfolgreich ins Turnier. Ernst Happel - unser Wödmasta - EM 2020. und ein noch größerer Trainer. Wikipedia weiß über Ernst Franz Hermann Happel, welcher am 29.11.1925 in Wien geboren wurde und am 14.11.1992 in Innsbruc Rob Rensenbrink traf kurz vor Ende der regulären Spielzeit die Stange - Happel wäre seinem Spitznamen Wödmasta beinahe gerecht geworden. Die Oranjes sind mittlerweile dreifacher.

Die besten und legendärsten Zitate des Ernst Happel

Am 6. Mai 1970 gewann Feyenoord Rotterdam mit Trainer Ernst Happel und Spielmacher Franz Hasil den Meistercup und legte damit den Grundstein für den Ruf des niederländischen Fußball als. HERNALS. Fußballspieler und Wödmasta-Trainer Ernst Franz Hermann Happel, der am 14.11. 1992 starb, ruht in einem Ehrengrab auf dem Hernalser Friedhof (Gruppe 1, Nummer 238)

Wiener des Monats: Der Zauberer und Wödmasta - Wiener Onlin

2016 haben sich die Uralt-Freunde Baumgartner und Vogl zufällig im Sektor E des Wiener Ernst Happel-Stadions getroffen und spontan beschlossen, gemeinsam Wödmasta zu werden. Als Mini-Mannschaft ist nun der Anick erfolgt. Gemeinsam wollen sie am Erfolg arbeiten, denn besser geht es Mitanaund. So lautet auch ein Titel auf ihrem neuen Album. Darin verbirgt sich auch eine Art Kritik. Von Ernst Ossi Ocwirk bis Wödmasta Ernst Happel: Die Friedhöfe Wien haben jetzt einen Folder herausgegeben, der zu den letzten Ruhestätten von Starkickern und Ballprofis führt. Die Broschüre ist auch im Internet abrufbar. Die Gräber der bedeutensten Fußballer. In memoriam Wunderteam Mit vielen Bildern listet die Publikation die Ballesterer mit Geburts- und Sterbedatum, der genauen.

Von Ernst Ossi Ocwirk bis Wödmasta Ernst Happel: Ein von den Friedhöfen Wien herausgegebener Folder verzeichnet die letzten Ruhestätten in Wien begrabener Star-Kicker und Ball-Profis Das waren schließlich Gastgeber Argentinien und die Niederlande unter dem österreichischen Trainer Ernst Happel. Jener hieß mit dem Spitznamen übrigens Wödmasta. Der Wiener wurde mit seinen Hlländern aber nur Vizeweltmeister, weil die Auswahl der damaligen Militärdiktatur (unter Jorge Rafael Videla) mit sehr viel Glück und dank des genialen Mario Kempes erstmals den Titel gewann. 50 Jahre danach - Happels Feyenoord verändert die Welt . Feyenoord Rotterdam feiert heute seine große Sternstunde, die man vor 50 Jahren unter Trainerlegende Ernst Happel erlebt hat. Der Club holte am 6. Mai 1970 in Mailand mit einem 2:1-Finalsieg nach Verlängerung gegen Celtic Glasgow den Meistercup. Es war der Grundstein für eine Hegemonie des niederländischen Fußballs Der Wödmasta höchstpersönlich war ihr Opa! Christina Happel (26), die Enkelin von Trainer-Ikone Ernst Happel, steht seit Oktober für Sky vor der Kamera. Auch beim morgigen Freiluft-Derby wird. Von Ernst Ossi Ocwirk bis Wödmasta Ernst Happel: Die Friedhöfe Wien haben jetzt einen Folder herausgegeben, der zu den letzten Ruhestätten von Starkickern und Ballprofis führt. Die Broschüre ist auch im Internet abrufbar. In memoriam Wunderteam Mit vielen Bildern listet die Publikation die Ballesterer mit Geburts- und Sterbedatum, der genauen Lage des Grabes und den.

Dort spielte der legendäre Fußballer und Trainer Ernst Happel - genannt der Wödmasta, obwohl er nie Weltmeister wurde - Schwarze Katze. Noch heute blickt er, als Zeichnung verewigt, auf die vielen Kartenrunden im Café herunter. Aber der einstige Kettenraucher würde hier nicht mehr dibbeln, seit der gemütliche Kartenspielteil des Cafés rauchfrei ist. Auch in Gast- und Wirtshäusern Platz 7: Ernst Happel. Österreich trug Trauer, als der Wödmasta am 14. November 1992 starb. Ernst Happel ist bis heute einer der erfolgreichsten Fußballer und Trainer, die die Alpenrepublik je hervorgebracht hat. Als Spieler wurde er 1954 WM-Dritter, als Trainer 1978 mit den Niederlanden Vize-Weltmeister. Weltweit berühmt machten ihn seine Erfolge als Klubtrainer: 17 nationale und. Die Wödmasta aus Wien sind keine Unbekannten, sondern langjährige Spetzln. Roland Vogl spielt die E-Gitarre bei Austropop-Legende Wolfgang Ambros, Dietmar Baumgartner steht in der selben Position bei den heimischen Urgesteinen Alkbottle in Lohn und Sold. Zur Band zusammengefunden haben sich die beiden langjährigen Freunde 2016 im Wiener Ernst-Happel-Stadion, wo sie - wie weiland das.

Video: Hasil: Heute wäre Happel noch erfolgreicher - Fußball

Auf den Spuren Ernst Happels: Feyenoord - ADO Den Haa

28 Jahre ist es nun her, dass Österreichs Trainerlegende Ernst Happel verstarb. Doch die Erinnerung an ihn ist nach wie vor präsent: in Wien ebenso wie in Hamburg und in Rotterdam Roland Vogel und Dietmar Baumgartner sind DIE WÖDMASTA. Bedeutende Vertreter des Midlife Crisis Rock'n'Roll präsentieren live in der Kulisse (1170 Wien) ihr Album Heast und erzählen im exklusiven MULATSCHAG TV Interview über lange Freundschaften, Rob Rensenbrink, Ernst Happel, Walter Hendrix und warum Wolfgang Ambros in einigen Dingen ein Vorbild ist Wie später Ernst Happel trug auch der Vienna-Verteidiger den inoffiziellen Titel »Wödmasta«. Bekannt für seine Ruhe und Übersicht, gefürchtet für seine Effizienz bei Freistößen und Elfmetern. Blum war zwölf Jahre Kapitän der österreichischen Nationalelf und bis zu seinem Rücktritt nach dem 8:2 gegen Ungarn im April 1932 unumschränkter Chef des Wunderteams. KARL GALL 05.10.1905. Ernst Happel (Wödmasta) - Gruppe 1 / Nummer 238 * 29. 11. 1925, † 14. 11. 1992 Verteidiger bei Rapid Wien und RC Paris, 3. Platz bei der WM 1954 (Schweiz). Als Trainer holte er den Weltpokal mit Rotterdam und den Europapokal der Landesmeister mit dem HSV. Er war Vize-Weltmeister mit den Niederlanden 1978 in Argenti- nien und österreichischer Nationaltrainer. Spieler von Weltformat.

Ernst Happel. Deutschlands Österreich-Komplex. Die Angst der Deutschen vor einem Mythos. 386 Aschyl, der Stopper. Ein echter Wiener namens Ernst Happel. 386 Wödmasta. Der Erfolgstrainer Happel. 388 Die Lex Ernst Happel. Deutsche Panik vor der WM 1982. 390 Ins ewige Trainingscamp. Ernst Happels letzte Trainerstation: Österreich. 390 Paradoxien in der österreichisch-deutschen. Der SK RAPID hat in seiner langen und erfolgreichen Vereinsgeschichte eine Vielzahl von Spitzenspielern hervorgebracht und prägte über viele Jahre den österreichischen und den europäischen Fußball.Rigo Kuthan, Josef Pepi Uridil, Wunderteamspieler Pepi Smistik, Rekord-Torschützenkönig Franz Bimbo Binder, Tiger Walter Zeman, Wödmasta Ernst Happel, die Körner Brüder Rekord.

Wien (OTS)-Von Ernst Ossi Ocwirk bis Wödmasta Ernst Happel: Ein von den Friedhöfen Wien herausgegebener Folder verzeichnet die letzten Ruhestätten in Wien begrabener Star-Kicker und Ball-Profis. Die bebilderte Publikation listet die Ballesterer mit Geburts- und Sterbedatum, der genauen Lage des Grabes und den bedeutendsten fußballerischen Leistungen auf. Die Auswahl der Ballkünstler. Wödmasta Ernst Happel gefolgt und zum FC Tirol zurückgekehrt, wo er 1989 und 1990 noch zwei weitere Male österreichischer Meister und 1989 zudem Cupsie-ger wird. 1990 geht seine unglaub-lich lange Karriere immer auf höchstem Niveau nach fast 600 Spielen und 90 Toren zu Ende: 255 Bundesligaspiele in Deutsch- land (45 Tore), 243 in Österreichs höchster Spielklasse (28 Tore), 36. Bayern-HSV 2-2 zu sehen.Ich kann sagen das der HSV unter Ernst Happel,den besten Fussball gespielt hat ,den ich je von einer Mannschaft gesehen habe,das werde ich nie vegessen,die Bayern waren 2. Unter seinem österreichischen Trainer-Landsmann, dem Wödmasta Ernst Happel, gewann er mit den Blau-Schwarzen drei belgische Meisterschaften und einen Cuptitel. Dazu folgten zwei beinahe unglaubliche Erfolgsläufe in Europa. Brügge erreichte mit Happel und mit Krieger 1976 das UEFA-Cup-Finale (heute Europa-League) und 1978 das Finale des Landesmeister-Pokals (heute Champions-League. Alfred Hörtnagl Mit Willensstärke und Kampfgeist brachte es der Bub aus dem Tiroler Bergdorf Matrei zum Sportdirektor des SK Rapid. Der Beginn seiner erfolgreichen Fußballkarriere ist eng verknüp

ERNST HAPPEL / Im Gedenken und zur Erinnerung | RedaktionErnst-Happel-Stadion (3) - Presse-Service

Entfernung Volksparkstadion - Ernst Happel Stadion (Auto): 1.130 Km/Fahrtzeit 10:44 Std (via Passau) bzw. 985 Km/10:09Std Die Herkunft des Spitznamens Wödmasta erklärt der frühere Austria Wien-Star Ernst Ocwirk wiefolgt: Einen zweiten Beinamen haben ihm die Journalisten gegeben; wenn er spielt, sieht er in seiner napoleonischen Feldherrnmanier auch wirklich wie ein Weltmeister aus. Unter dem Bild des Grantlers. Wortkarger Kauz, Guru, Visionär: So ist die Fussballlegende Ernst Happel 25 Jahre nach seinem Tod in Erinnerung geblieben Immerhin stoßen allerdings auch vier neue Akteure zur Mannschaft: Rupert Marko kehrt -fünf Jahre, nachdem ihn Wödmasta Ernst Happel nach Tirol holte - heim, Stürmer Igor Calo kommt von Inter Zapresic, Routinier Dino Angerer soll den schmerzvollen Abgang von Otto Konrad Richtung Salzburg einigermaßen kompensieren, vor allem aber steckt man in einen anderen Ehemaligen große. Wödmasta Ernst Happel hatte 35 Anläufe gebraucht, um erstmals zu treffen. Wie viele Spieler trugen nach ihrem Debüt nie wieder das Teamtrikot? Bisher gab es 193 Eintagsfliegen, wobei Demir, Kara und aktive Kollege das ja nicht bleiben müssen. 17 Debütanten bekamen sogar trotz Torerfolgs keine Einberufung mehr Stickler: Ernst Happel ist einer der erfolgreichsten österreichischen Fußballer und Trainer der Geschichte. Am Ende war er auch noch sehr erfolgreich Trainer in Österreich und der österreichischen Nationalmannschaft. Der Wödmasta ist hier immer gesessen, hat Karten gespielt und seine gelben Zigaretten geraucht. Legendär ist sein Ausspruch am Ende seines Lebens über die.